Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Küche’

Also, Word-Press teilt mir auf meinem Dashboard mit, dass ich erst 42% von meinem Speicherplatz belegt habe, ergo noch 58 % Speicherplatz frei sind… ich sollte mich auf machen, daran etwas zu ändern^^

.

.

Und ja, der Professor mag nicht nur roten Heringssalat, er mag auch Kartoffelsalat :)

.

.

Werbung

Read Full Post »

Jaja, auch Rabea Rabenhaus hat mittlerweile kapiert, dass Ostern 2022 schon lange Geschichte ist. Jedoch, was soll ich sagen… der Supermarkt zwei Käffer weiter hat noch diverse Ostersüßis an den Mann resp. die Frau zu bringen. Und so haben die vom Supermarkt einfach in die braunen Pappeinkaufstüten jeweils eine ganze Menge von den Osterüberbleibseln gepackt. Dann wurden die Papptaschen zugetackert, so dass man nicht weiß, was sich in den Osterüberraschungstüten befindet. An der Kasse flugs 5 Euronen für eine Tüte berappt und nach Hause geeilt… Tatsächlich befinden sich in den Tüten Ostersüßis von allen möglichen Herstellern – und garantiert für mind. bummelig 20 – 25 Euronen Originalpreis.

Die eine oder andere dieser Überraschungstüten hat schon den Weg ins Rabenhaus gefunden^^ Naja, was soll man machen, wenn die Riesenschütte mit den Tüten auch direkt vor dem Katzenfutter platziert wird… da kommen ja nicht sooo viele Kunden vorbei ergo waren auch noch am Montag unzählige von den Tüten da :)

Wir werden sicher noch eine ganze Zeit an den kleinen Köstlichkeiten zu naschen haben… und ich kann nicht versprechen, dass ich KEINE Tüte mitnehme, wenn ich das nächste Mal Katzenfutter besorgen muss, und noch immer Osterüberraschungstüten in der Schütte vor dem Katzenfutterregal stehen:))

.

.

Read Full Post »

Kapitel 943 / Farbwechsel

Mit dem Kleinen Schwarzen finden nun auch ganz neue Farbwelten den Weg ins Rabenhaus. Während meine Wenigkeit einen Hang zu Weißgetünchtem mit Einschlägen von quietschbunt hat steht das Kleine Schwarze eher auf erdige Farbtöne. Und so findet sich dieser ungewöhnliche Anblick in der rabenhaus´schen Küche:

.

.

Erwähnenswert ist, dass dieses Bild überhaupt erst möglich wurde, nachdem an einem Nachbarhaus ein umfangreicher Anbau errichtet wurde. Denn tatsächlich ist das Küchenfenster im Rabenhaus nach Norden ausgerichtet und somit scheint hier nur im Hochsommer mal für einige Tage und auch nur für kurze Momente die Sonne in eine kleine Ecke der Küche. Und nur durch die Spiegelung der Sonne in einem Fenster im Anbau vom Nachbarhaus werden die Sonnenstrahlen in die rabenhaus´sche Küche reflektiert :)

.

 

Read Full Post »

Kapitel 937 / Fehlermeldung

.

.

.

Read Full Post »

Kapitel 933 / Beständig

Auch wenn das Rabenhaus in Summe fast einmal komplett umgekrempelt wurde… so manch eine Ecke ist doch geblieben wie sie war:

.

.

Read Full Post »

Older Posts »